Startseite  -  Infozelt  -  Bergtouren  -  Klettertouren  -  Forum  -  Movies  - Gästebuch

Wo bin ich: Startseite

WochenendAussteiger`s  Bergtouren - eine private Homepage von Heiko Bogdanski

Meine ganze Sehnsucht gipfelte darin, in voller Freiheit von einem Berg auf den anderen zu steigen.

Zitat: Anderl Heckmair (Bergführer und Alpinist)

Alle hier beschriebenen Bergtouren habe ich selbst durchgeführt, alle Fotos selbst geschossen, sowie die Hintergründe selbst erstellt. Meine Seiten sollen nur meine Erlebnisse, Eindrücke und Gedanken wiedergeben. Keinesfalls sollte meine Page als Wegweiser oder Ratgeber dienen. In diesem Fall wendet euch bitte an echte Profis & Fachleute wie an den Deutschen Alpenverein.

Der Königsjodler-Klettersteig am Hochkönig ist der schwierigste Klettersteig am Hochkönig und der längste Salzburgs.

Bildertour hier

      

Vermuntkopf 2.851 m

Der Vermuntkopf (2.851 m) ist ein schöner  Aussichtsberg gegenüber der Dreiländerspitze, knapp unter der 3.000 Metermarke welcher in ca. 1½ Stunden von der Wiesbadener Hütte (2.443 m) erreicht werden kann.

 

 

Bei dieser Tourenvariante handelt es sich um eine mittelschwere Bergwanderung mit einigen luftigen Stellen, die Schwindelfreiheit verlangen. Der Lisengrat zwischen dem Rotsteinpass und dem Säntis ist mit einem leichten Klettersteig vergleichbar (A), der allerdings ausgesetzte Passagen und Querungen bereithält. Mehr......

     
 

Sehr populäre Gratüberschreitung in den Allgäuer Alpen mit viel Eisen und noch mehr Aussicht. Der anspruchsvolle, lange Mindelheimer Klettersteig verläuft in interessanter Routenführung meist exakt an der deutsch-österreichischen Grenze über die drei Schafalpenköpfe mit einer faszinierenden Aussicht auf die Allgäuer Alpen. Mehr......

  Startseite zum aktuellen Heft ...

     
 

Piz Buin galt schon immer als der formschönste Gipfel der Silvretta. Die kombinierte Hochtour auf einen fantastischen Aussichtsberg ist abwechslungsreich und beeindruckend. Seil, Pickel und Steigeisen sind unentbehrlich. Kletterstellen in der Schwierigkeit I bis II (nach UIAA-Skala)

 

     
    Schweizer-Alpen-Club     Alpenverein Südtirol     Bergführer     Spende auch Du Blut     ÖAV
 
Neues aus dem Infozelt: Wandertechnik - Tipps, wie man Schneefelder flott und sicherer überwindet
Ob in den Alpen, in Skandinavien oder Neuseeland: Schneefelder halten sich an manchen Orten über das ganze Jahr und können besonders gefährlich sein, wenn tagsüber der Schnee taut und nachts wieder gefriert. In diesem Fall werden die Schneefelder teilweise sehr hart und je nach Gelände wird es schwierig Halt zu finden. So kommst Du schnell und sicher hinüber. Hier findest Du Tipps, wie man Schneefelder sicherer überwindet.
 
                                                  

Homepage

letztes Update: 11.05.2015

Nach oben


nPage.de-Seiten: Wahre Begebenheiten - Mein Buch | http://melindasminiaturen.npage.de/